Stadtrat ringt sich mehrheitlich gegen Bahnhalt in der Au durch

Keine weiteren Schritte in Richtung Planfeststellungsverfahren zur Realisierung eines Bahnhalts in der Au

Nachdem die 11-köpfige Fraktion „Bürger für Weilheim (BfW)“ in der gestrigen Stadtratssitzung ihr einhelliges Votum gegen eine Fortsetzung weiterer Planungen verkündete war klar, der geplante Bahnhalt in der Au ist vom Tisch.
Nach anderthalbstündiger Diskussion mit ca. 20 Wortmeldungen, zum Teil mit doppelten Wortbeiträgen einiger Stadträte sowie einer Sitzungsunterbrechung zum innerfraktionellen Austausch war es um 21 Uhr soweit. Mit 18:11 Stimmen beschloss der Weilheimer Stadtrat, weitere Planungen zum Bau eines Bahnhalts Süd, in der Au, nicht weiterzuverfolgen.

Abstimmung „Pro Bahnhalt“:
BfW(10 + Bgm.):        11 dagg.
CSU(7):                           1 dagg.
FW(4):                            4 dagg.
Grüne(4):                      2 dagg. 2 dafür
SPD+FDP(5):               5 dafür

ah

Ein Kommentar

Eingeordnet unter entlang der Au, WMer Stadtteil "In der Au"

Eine Antwort zu “Stadtrat ringt sich mehrheitlich gegen Bahnhalt in der Au durch

  1. Kittel

    Hallo,

    das ist nun wirklich eine Wendung…. hin zur Vernunft, und dafür den Beteiligten Dank. Auch wenn die einzelnen Diskussionsbeiträge hier natürlich nicht im Einzelnen erfasst werden können, so kann man sich doch die Lebhaftigkeit darüber vorstellen. Dass auch die Bürger für Weilheim allerdings komplett dagegen stimmten, ist nur konsequent, und bleibt auf deren Linie der bereits im März 2016 getroffenen Überlegungen( sieh an, sieh an), die übrigens genau all diese Befürchtungen und Argumente der Bürger gegen den Bahnhalt beschrieben. Vielleicht haben die BfW dies nochmal hervorgekramt. http://www.buerger-fuer-weilheim.de/2016/03/ueberlegungen-zum-bahnhalt-in-der-au/ Danke für diese Vernunftentscheidung .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s