HONISCH HOMEPAGE

Homepage_Honisch

Eine Antwort zu “HONISCH HOMEPAGE

  1. M. KIttel

    Merkur vom Freitag 2.4.21
    Weilheim: So geht’s weiter in Sachen „Radverkehr“

    Hallo Herr Honisch,
    zunächst Frohe und gesunde Osterfeiertage Ihnen und Ihrer Familie.
    Wir haben ja schon lange nicht mehr miteinander kommuniziert.
    Ein Anlass gibt mir aber der o.g. Artikel, der mich schon ein wenig aufgebracht hat. „Man liest nur ..Radfahrer/in hin..Radfahrer/in her….Radverkehr sichtbarer machen….“ An Fussgänger wird in Weilheim wohl überhaupt nicht mehr gedacht. Man wird jetzt schon als überflüssiger Teilnehmer betrachtet, ob auf Gehwegen(was überhand nimmt), von hinten angefahren (wie schon meiner Mutter passiert ), ob Unterführung Badweg, wo die hineinrauschen als gebe es kein Morgen mehr, und sich dann noch aufregen, weil man keinen Platz macht — (wann kommt in der Badweg-Unterführung auf der anderen Seite endlich genauso eine Schranke, wie in Richtung Simadergarten) und dazu die Schilder „Radfahrer absteigen“.
    Und jetzt noch der absurde Gedanke, die Fussgängerzone für Radfahrer freizugeben, — gehts noch ? . Als ob jetzt nicht schon genug Ärger mit den Radfahrern gibt.
    Bitte setzen Sie sich dafür ein, dass dies verhindert wird. Dies muss in die Diskussion einfliessen. Und im Gegenteil deutlicher darauf hingewiesen wird, dass dies eine FUSSGÄNGERZONE IST. Und das Ordnungsamt wieder öfter kontrolliert.
    Mit herzlichen Grüßen
    M. Kittel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s