Junggesellenabschied der besonderen Art

Aus Anlass seines Junggesellenabschieds wünschte sich der Bräutigam ein „Bubblesoccer“-Spiel auf dem Bolzplatz in der Au, so die Aussage des Verleihers der Luftbälle, der Chef von Event-Weilheim!

„Die Bubblebälle fungieren somit beim Bubble-Fußballspielen als eine Art Airbag, da sie die Spieler bei Zusammenstößen schützen. Dadurch entsteht ein sich vom klassischen Fußball komplett unterscheidendes Spielprinzip. Ähnlich wie beim American Football stürmen die Spieler beim Anpfiff aufeinander zu und versuchen zunächst die Gegenspieler umzuwerfen und sich so einen Weg zum Tor zu bahnen.“

Quelle: Wikipedia

Hier der Link zu der Firma, die das passende Equipment dafür vermietet.

www.event-wm.de

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Die Au - Park, Urwald, Biotop

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s