Christmette 2020, diesmal im Freien!

Ca. 250 Bürgerinnen und Bürger feiern Gottesdienst auf Bolzplatz

Heute, Hl. Abend 2020, um 16 Uhr, war es soweit. Auf dem Bolzplatz in der Au versammelten sich zahlreiche Gläubige zu einem halbstündigen Gottesdienst unter freiem Himmel, Corona bedingt!
„Bitte halten Sie gebührenden Abstand zueinander und tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz! Auch auf das gemeinsame Singen müssen wir heute verzichten!“.
Mit diesen Worten leitet der Diakon aus der Weilheimer Pfarreiengemeinschaft den Gottesdienst in der Au ein, als einer von insgesamt 24 Messen im Freien, in allen Stadtteilen Weilheim.
Die Choreographie war dann auch einfach gehalten – den technischen Möglichkeiten entsprechend. Bemerkenswert das Engagement zweier Familien aus der Au, die mit einfachen Mitteln eine Krippenszenerie schufen (siehe Bild).
Verabschiedet wurden die Anwesenden nach dem pastoralen Segen mit den Worten „…bleiben Sie behütet!“

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter entlang der Au, WMer Stadtteil "In der Au"

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s