Schrankenschließdauer

Im Zusammenhang mit zwei Anfragen (Grüne im Dez.16 und SPD im Mai 17) erklärte die Stadtverwaltung bei der gestrigen Stadratssitzung dazu folgendes:

Aufgrund einer neuen DB-Richtlinie muss bei Einfahrt eines Zuges von Norden in den WMer Bahnhof – wg. möglichem Bremsversagen – die Schranke im Süden sicherheitshalber geschlossen sein!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter WMer Stadtteil "In der Au"

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s