Kurt Scholz erhält Weilheimer Umweltpreis 2015, für die Au

„Auf seine Inititative wurde in den letzten Jahren in der Au viel bewegt!“

xyz Scholz

xyz Scholz

Mit diesen Worten eröffnete die 3.Bürgermeisterin der Stadt Weilheim, Angelika Flock, ihre Laudatio für das Wirken von Kurt Scholz, zu Gunsten des Naherholungsgebiets „Au“, im Süden der Stadt Weilheim.
…zur Laudatio

Anm.:
Den diesjährigen Kulturpreis erhielt Beate Oehmann. Im Bild, oben links, eines ihrer „Werke“ in der Au.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter entlang der Au

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s