Spontane Abschlussfeiern…in der Au 10

Nachdem im Sommer 2013/14 das „spontane Abschlussfeiern nach den letzten Prüfungen“ am Dietlhofer See zu erheblichem Ärger wegen der Hinterlassenschaften führte, steht dieses Areal aus Sicherheitsgründen nicht mehr zur Verfügung. Als Alternative ersann man nun den Bereich hinter dem zukünftigen Pfadfinderheim „In der Au 10„, also nördlich des Bolzplatzes.
Als Location zum Grillen wird den Jugendlichen der Platz schräg gegenüber dem Naturfreundehaus, direkt an der Ammer, empfohlen.
Als „Service“ lässt die Stadt Dixi-Toiletten und Mülltonnen aufstellen, ggf. wird auch ein Sicherheitsdienst beauftragt.
– Am Freitag, 22.05.15, startet die „Saison“ mit Feiern der Fach- und Berufsoberschule.
– Im Juni ist dann das Gymnasium dran.

ah

Ein Kommentar

Eingeordnet unter entlang der Au, WMer Stadtteil "In der Au"

Eine Antwort zu “Spontane Abschlussfeiern…in der Au 10

  1. Kittel

    Über das, was mit der Au in den letzten Jahren geschieht, hab ich schon mal kommentiert. Dieses kleine ERHOLUNGS-Gebiet verkommt. Und wenn woanders der Dreck zu viel wird, fällt der Stadt nichts anderes ein, als den Dreck zu verlagern. Sollte auch noch der Bahnhalt kommen, na dann Prost.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s